Die STIHL TIMBERSPORTS® Rookie World Championship

Bei der Nachwuchsweltmeisterschaft trifft sich die internationale Sportholzfäller-Elite von morgen. Die Rookie-Meister aus Australien, Kanada, Neuseeland und den USA. sowie die besten acht Nachwuchsathleten Europas messen sich in fünf actiongeladenen Disziplinen.

 

Die Disziplinen

Runde 1

 

Runde 2

 

Runde 3

 

Der Modus

Bei der Rookie World Championship gilt es, über mehrere Runden hinweg, die meisten Punkte zu sammeln. In der ersten Runde werden die Disziplinen Underhand Chop, Stock Saw und Standing Block Chop absolviert, in Runde Zwei Single Buck und in letzten Runde Springboard. Sobald alle Athleten eine Disziplin absolviert haben, werden auf Grundlage der erfassten Zeiten die Punkte vergeben. Nach jeder Runde scheiden die Teilnehmer mit den wenigsten Punkten aus und der Athlet, der am Ende nach 5 Disziplinen die meisten Punkte gesammelt hat darf sich Rookie Weltmeister nennen. 

 

Die Athleten

In den letzten Jahren gewannen unter anderem die Cumberland-Brüder aus Kanada oder Ferry Svan aus Schweden diesen Titel und zählen heute zu den besten internationalen STIHL TIMBERSPORTS® Athleten. Für Österreich geht am Wiener Rathausplatz der Kärntner Peter Ritsch an den Start. 

 

 

Highlights der STIHL TIMBERSPORTS® Rookie WM 2019

Sponsoren